Vegetarische Rezepte einfach, schnell und lecker

Ob es um köstliche vegetarische oder vegane Rezepte geht, sie nach Ideen für gluten- oder milchfreie Gerichte suchen, Sie werden hier fündig. Viele Rezepte nach Ihrem Geschmack, die Sie begeistern. Für weitere Informationen darüber, welche Nährstoffe in den Rezepten sind, können Sie das Nährstoff Label unter den Rezepten anschauen. Die Zutaten sind oben gelistet und Sie merken schnell, ob es ein vegetarisches Rezepte nach Ihrem Geschmack ist. Wir unterstützen jeden Lebensstil. Finden Sie einfach vegetarische und vegane Abendessen für gesunde Ernährung. Eines der vegetarischen Rezepte mit Fotos und Bewertungen hier:

Zucchini-Pfannkuchen mit Rucola
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Aufgepasst! Es gibt ein neues Lieblingsgericht für den Sommer, es kommt in Form von Zucchini-Pfannkuchen mit Rucola. Das beste daran ist, dass man nur sechs Zutaten und 25 Minuten dafür braucht.
Portionen
2 Portionen
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 5 Minuten
Portionen
2 Portionen
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 5 Minuten
Zucchini-Pfannkuchen mit Rucola
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Aufgepasst! Es gibt ein neues Lieblingsgericht für den Sommer, es kommt in Form von Zucchini-Pfannkuchen mit Rucola. Das beste daran ist, dass man nur sechs Zutaten und 25 Minuten dafür braucht.
Portionen
2 Portionen
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 5 Minuten
Portionen
2 Portionen
Kochzeit Wartezeit
25 Minuten 5 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die zerkleinerten Zucchini in einen Sieb geben, mit Salz bestreuen und gute 5 Minuten stehen lassen. Währenddessen kann der Rucola gewaschen werden.
  2. Mit den Händen die Zucchini-Raspeln ausdrücken und so viel Flüssigkeit wie möglich loswerden.
  3. Die Zucchini in eine große Schüssel geben. Mit dem Mehl, den Eiern, den in kleine Scheibchen geschnittenen Frühlingszwiebeln, 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer verrühren.
  4. In 8 kleine Puffer portitionieren und auf Küchenpapier auslegen.
  5. Den Boden einer großen Bratpfanne mit Öl bedecken und die Puffer reinlegen, sobald das Öl heiß ist. Braten Sie die Zucchini-Puffer ca. 3 Minuten, drehen und nach weiteren 3 Minuten (bis sie goldbraun sind) auf ein Küchenpapier geben.
  6. Den Rucola mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer anmachen und die Teller anrichten. Ein Tupferl Schmand rundet das Gericht ab. Lasst es euch schmecken.
Dieses Rezept teilen