Piementos de Padron mit Baguette

Piementos de Padron
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Pimientos de Padrón haben ihren Ursprung in der Umgebung des Ortes Padrón in Spanien. In Olivenöl angebraten und mit Salz garniert schmecken sie besonders gut.
Portionen
4 Personen
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
4 Personen
Kochzeit
10 Minuten
Piementos de Padron
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Pimientos de Padrón haben ihren Ursprung in der Umgebung des Ortes Padrón in Spanien. In Olivenöl angebraten und mit Salz garniert schmecken sie besonders gut.
Portionen
4 Personen
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
4 Personen
Kochzeit
10 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Pimientos de Padron gut waschen.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika mit der Hälfte des Salzes darin anbraten bis ein paar dunklere Stellen enstehen.
  3. Servieren mit dem Rest des Salzes und frischem Baguette.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.